Das Institut für Auslandsbeziehungen engagiert sich weltweit für ein friedliches u. bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Das ifa agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- u. Bildungspolitik, ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftl. Zusammenarbeit. Die Aufgaben des Stabsbereichs Kommunikation umfasst die Darstellung der Aktivitäten aller Abteilungen des ifa nach außen – an Mittler und Multiplikatoren, an die Presse und an eine interessierte Öffentlichkeit – sowie nach innen.

Für den Stabsbereich Kommunikation am Standort Berlin bieten wir ab 1. Juli 2022 ein

Volontariat in Vollzeit (100 %) mit Schwerpunkt Public Affairs und Presse


Ziele und Inhalte des Volontariats:

  • Mitwirkung an Formaten der Politischen Kommunikation des ifa in der Hauptstadt einschließlich Entwicklung von Themen und Botschaften im politischen Umfeld sowie Recherche und Aufbereitung von Informationen zu politischen Akteur:innen und Prozessen
  • Grundlagen der klassischen Presse- und Medienarbeit wie die Erstellung von Pressetexten und redaktionellen Beiträgen, Koordination von Interviewanfragen, Pflege journalistischer Netzwerke, kommunikative und organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Kompetente Nutzung digitaler Tools, darunter die Social-Media-Kanäle des ifa (Facebook, Instagram, Twitter) und die Ressourcen für Presse und Medien auf www.ifa.de
  • Kommunikationsspezifisches Projektmanagement von der Beauftragung über Monitoring bis zum Controlling mit besonderem Fokus auf interne Kommunikation und Kooperation mit internen Stakeholdern


Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium möglichst im Bereich Kommunikation/Medien, Public Affairs oder Journalismus
  • Talent und Begeisterung für eigenständiges, zuverlässiges Arbeiten und gleichzeitig Teamfähigkeit zur Zusammenarbeit mit wechselnden Teams
  • Großes Interesse an und Begeisterung für Kommunikationsaufgaben und sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit verschiedensten unternehmensinternen Zielgruppen
  • Nachgewiesene praktische Erfahrungen (Praktika, freie Mitarbeit) im Bereich Medien/Public Affairs
  • Kenntnisse von Social-Media-Tools, -Plattformen und -Netzwerken sowie Typo3 oder ähnlichen Content-Management-Systemen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse


Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer weltweit tätigen Organisation
  • Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, ein ermäßigtes Jobticket zu erhalten


Das Institut für Auslandsbeziehungen e.V. (ifa) ist privatrechtlich organisiert und damit ein privater Arbeitgeber.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen gebündelt in einer PDF-Datei bis zum 12.06.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.



Kontakt

Institut für Auslandsbeziehungen
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!