Im Referat Interne Kommunikation des Stabsbereichs Kommunikation an unserem Standort Sankt Augustin bieten wir ab sofort folgende unbefristete Stelle an:

Referent/Referentin (m/w/d) für das Referat „Interne Kommunikation“
Kennziffer 14-068
(in Teilzeit mit 30 Wochenstunden)

Die Deutsche Gesetzliche Unfallver­sicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzen­verband der neun gewerblichen Be­rufsgenossenschaften und 24 Un­fallkassen in Deutschland.


Die Berufs­genossenschaften und Unfall­kassen haben ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unter­nehmen. Sie leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Arbeits-, Wege­unfällen und Berufskrankheiten. Die DGUV vertritt als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie erfüllt anspruchsvolle Aufgaben in Ver­waltung, Forschung, Bildung und Lehre. Die Vielfalt der Aufgaben spiegelt sich auch bei unseren Beschäftigten wider: Rund 1.300 Menschen unterschied­licher Professionen arbeiten bei der DGUV an 11 Standorten in Deutschland.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Maßnahmen und Veranstaltungen der internen Kommunikation, insbesondere:
    - (Weiter-)entwicklung, Steuerung und Umsetzung von verschiedenen Medienformaten im neuen Social Intranet der DGUV inklusive Qualitätssicherung (Corporate Design, sprachliche Standards und Barrierefreiheit)
    - Verfassen von Meldungen und anderen Texten
    - Entwicklung und Realisierung von Bewegtbildern und internen Social Media Formaten
    - Organisation und Moderation von internen Sitzungen und Veranstaltungen
    - Abstimmung mit der Hauptgeschäftsführung und den Fachabteilungen zu Maßnahmen der Durchführung interner Kommunikation, auch standortübergreifend
  • Realisierung der internen Kommunikationsmaßnahmen zu Kampagnen der Unfallversicherungsträger und DGUV
  • Koordination von internen und externen Dienstleistungen
  • Beobachtung und Analyse der inhaltlichen Entwicklungen im Bereich der Online-Kommunikation
  • Auswertung von Nutzungsstatistiken und Optimierung der Angebote


Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Kommunikation bzw. vergleichbarer Fachrichtung mit einschlägiger Erfahrung in der internen Kommunikation oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sicherer Umgang mit internen Netzwerken und verbreiteten sozialen Medien
  • Erfahrung in der redaktionellen Betreuung eines Social Intranets, idealerweise auf Basis von MS-Sharepoint und anderen MS-365 Anwendungen und Kenntnisse in der Bildbearbeitung wünschenswert
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Kreativität und Aufgeschlossenheit
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Hohe Serviceorientierung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen


Was hat die DGUV zu bieten?

  • Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach BG-AT (entsprechend TVöD) - je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 BG-AT.
    Die Stelle ist unter Anpassung von Aufgaben und Vergütung auch für Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom FH) und entsprechender Erfahrung im Aufgabengebiet geeignet.
  • Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros
  • Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten
  • Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz
  • Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte
  • An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)


Ihnen gefällt, was Sie gelesen haben?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal.

  • Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen Frau Annette Pakusa und Frau Jenny Adamski unter den Rufnummern 030 13001 - 1730/1733 zur Verfügung.
  • Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Katja Kempa unter der Rufnummer 030 13001 - 1406.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Arbeitsplätze der DGUV sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Wir unterstützen die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Wir begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellt behinderten Menschen.



Kontakt

Deutsche Gesetzliche Unfallver­sicherung e.V.
Alte Heerstr. 111
53757 Sankt Augustin
www.dguv.de