Der DBfK NO braucht Sie! Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe Nordost e.V. sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine:n versierte:n

Social Media und Pressereferent:in

Es erwartet Sie ein hochmotiviertes Team, das die berufliche Pflege sichtbarer machen möchte und Ihre Unterstützung braucht.


Als Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V. vertreten wir die beruflichen Interessen aller Pflegefachpersonen aus den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
Unsere Mitglieder machen den DBfK zum größten und bekanntesten Pflegeberufsverband in Deutschland. Wir vertreten die pflegerischen Interessen in Politik und Öffentlichkeit, in Gremien auf Bundes- und Landesebene, regional und international. Wir sind Ansprechpartner und Unterstützer für jedes Mitglied in fachlichen und berufsrechtlichen Fragen. Dafür brauchen wir Mitarbeiter:innen mit unterschiedlichsten Kompetenzen.

Wir brauchen Sie!

Sie haben eine Affinität zur beruflichen Pflege und Lust, sie durch Ihre Medienarbeit zu unterstützen. Sie pflegen unsere Kontakte zu Journalisten und zu den Presseabteilungen unserer Kooperationspartner. Sie haben nach Ihrem einschlägigen Studium bereits Erfahrungen gesammelt, sind bereit unsere Medienarbeit weiterzuentwickeln, sind in Wort und Schrift versiert, bewegen sich gern und sicher in den sozialen Medien und haben keine Scheu vor öffentlichkeitswirksamem Arbeiten. Das alles trifft auf Sie zu? Dann sind wir genau richtig füreinander!

In dem kleinen Team der Geschäftsstelle sind Sie für Ihr Arbeitsfeld verantwortlich aber nie damit allein gelassen – fortwährender enger Austausch innerhalb des Teams und mit den Referent:innen für Öffentlichkeitsarbeit im Gesamtverband ist für uns eine Selbstverständlichkeit.