Hendricks & Schwartz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Manager (m/w/d) für die Unternehmensbereiche Immobilien & Stadtentwicklung sowie Infrastruktur & Großprojekte

am Standort Frankfurt am Main und/oder München.


Hendricks & Schwartz ist einer der führenden Anbieter für strategische Beratung und Dienstleistungen im Bereich Politik und Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Wir sind spezialisiert auf das aktive Management der relevanten Stakeholder aus Politik, Verwaltung, Markt, Wettbewerb, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie die Positionierung von Unternehmen und Projekten im Rahmen von Genehmigungsverfahren und Akzeptanzkommunikation.

Wir stellen den Gesprächsfaden her zu staatlichen oder kommunalen Entscheidern, verleihen Anliegen gegenüber der Öffentlichkeit Nachdruck, moderieren zwischen beteiligten Anspruchsgruppen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Realisierung geplanter Vorhaben und zur Absicherung existierender Aktivitäten unserer Mandanten. Dabei decken wir von der kommunalen über die Landes- bis zur Bundesebene alle relevanten Entscheiderkreise ab.

Seit dem Jahr 2022 ist Feldhoff & Cie. aus Frankfurt am Main aktiver Gesellschafter des Unternehmens. Durch die strategische Partnerschaft erweitert Hendricks & Schwartz sein umfassendes Entscheidernetzwerk in der Immobilien- und Infrastrukturbranche sowie der Politik und dem Öffentlichen Sektor. Gleichzeitig stärken wir dadurch unseren deutschlandweiten Auftritt.

Infrastruktur- und Immobilienprojekte rücken seit Jahren zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit und sehen sich meist grundsätzlicher Kritik und Ablehnung ausgesetzt. Dies verwundert nicht, da der Anspruch und die Erwartungshaltung der Stakeholder bei Projekten mitzureden und in die Planungen eingebunden zu werden in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Gleichzeitig entfernen sich die Parteien mit zunehmender Projektdauer häufig vom sachlichen Diskurs auf Augenhöhe, womit sich kommunikative Gräben auftun, die eine Rückkehr zum respektvollen Dialog erschweren. Frühzeitige Akzeptanzkommunikation und Stakeholdermanagement können einen wertvollen Beitrag dazu leisten dies zu verhindern und Projektziele sowie gesellschaftliche Erwartungshaltungen miteinander in Einklang zu bringen.

Wir unterstützen seit über 10 Jahren bundesweit Immobilien- und Infrastrukturprojekte erfolgreich in den Bereichen Strategische Beratung, Akzeptanzdialog und Stakeholdermanagement. Derzeit arbeiten über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in München, Frankfurt am Main und Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und vollumfängliche Betreuung von operativen Mandatsbeziehungen.
  • Verantwortung für Konzeption, Koordination und Umsetzungsunterstützung der Projektarbeit.
  • Entwicklung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen, Kommunikationsinstrumenten und -materialien, sowie Dialogveranstaltungen (digital und in Präsenz).
  • Eigenverantwortliche Koordination externer Dienstleister und Projektpartner.
  • Eigenständige Steuerung des Bereichscontrolling, Akquise-Aktivitäten und Teamleitung.
  • Regelmäßige Kommunikation und Berichterstattung direkt an die Geschäftsleitung.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Politik-, Verwaltungs-, Rechts- oder Kommunikationswissenschaften, sowie ein eingehendes Verständnis für Strukturen und Prozesse in Politik, Verwaltung und Wirtschaft – idealerweise aufgrund eigener Praxis.
  • Mind. 5 Jahre relevante Berufserfahrung in einem vergleichbaren beruflichen Umfeld.
  • Analytisches Denken, strategische Kompetenz und Konzeptionsstärke.
  • Nachweisliche Expertise im Bereich der Kommunikationskonzeption und Strategieentwicklung, sowie Stakeholderdialog.
  • Ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten sowie hohe Präsentations- und Methodenkompetenz.
  • Individuelle Konzeptionsstärke sowie Erfahrung im komplexen Projektmanagement.
  • Umfangreiche Erfahrungen und Sicherheit im Umgang mit klassischen und digitalen Medien.
  • Ausgesprochene Teamfähigkeit mit Führungspotenzial.
  • Sicheres Auftreten gegenüber Mandanten.
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie ausgeprägte Eigeninitiative.
  • Belastbarkeit und Flexibilität auch unter Termindruck.
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift.
  • Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B.


Was wir bieten:

  • Namhafte Kunden mit stets anspruchsvollen und spannenden Projekten.
  • Neue Herausforderungen an Ihre strategische und organisatorische Kompetenz.
  • Immer interessante, oft herausragende Projekte und ein hohes Maß an eigenverantwortlichen Aufgaben.
  • Eine Auseinandersetzung mit einer großen Vielfalt an zukunftsorientierten Fragestellungen.
  • Ein tolles und motiviertes Team, interner Dialog und echte Teamarbeit sowie eine freundschaftliche Unternehmenskultur. Geringe Teamfluktuation mit langfristiger Mitarbeiterbindung.
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege zur Geschäftsleitung.
  • Außergewöhnliche Mitgestaltungsmöglichkeiten der Unternehmensbereiche als Führungskraft sowie Aufstiegspotential bis in die Geschäftsführung.
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt.
  • Ein angemessenes Vergütungspaket.


Kontakt:

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und zeitnahe Bewerbung – bis spätestens zum 31. Juli 2022 – und bitte ausschließlich per E-Mail an:

Arnold Vitez
Hendricks & Schwartz GmbH
Tal 15
80331 München
Tel.: +49 89 23685-370
Fax: +49 89 23685-380
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hendricks-schwartz.com