Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Exper:tinnen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.


PR- und Kommunikationsexperte (d/m/w) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden / Woche)

Standort: Berlin
Kennziffer: 181160

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie machen den Werner-von-Siemens-Ring zur bekanntesten naturwissenschaftlich-technischen Auszeichnung in Deutschland
  • Sie inspirieren Forschungstalente mit Kommunikation zu Preisträger:innen und Zukunftsthemen
  • Sie übersetzen strategische Leitlinien in inhaltliche Konzepte und neue Formate
  • Sie bauen ein Redaktionsteam auf und leiten dieses fachlich
  • Sie betreuen und entwickeln die Kommunikationskanäle der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring (Website und Social-Media-Plattformen)
  • Sie übernehmen die Beauftragung und Steuerung von Dienstleistenden (Grafik, Fotografie und Agenturen) und verantworten das Kommunikationsbudget
  • Sie kommunizieren mit Stakeholdern und Kooperationspartner:innen innerhalb und außerhalb der Stiftung und stimmen sich mit diesen ab


Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Kommunikations- oder Medien­wissen­schaften, des Kommunikations­designs, des Kommunikations­managements oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Ausgestaltung von Social-Media-Kanälen und Websites sowie im redaktionellen Bereich (PR, Journalismus, Kommunikations­management, Wissenschaftskommunikation)
  • Hohes Engagement und Sensibilität beim Ausbau eines wirkungsvollen Kommunikationsnetzwerks im Umfeld der Stiftung
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationskompetenz, Präsentationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache


Was wir Ihnen bieten:

  • Gestaltungsfreiheit: Eigene Themen | Viel Verantwortung | Selbstständigkeit | Projektarbeit
  • Arbeitszeitflexibilität: Gleitzeit | Überstundenausgleich | Teilzeit | Mobiles Arbeiten
  • Familienfreundlichkeit: Flexibilität | Teilzeitmöglichkeit | Elternzeit
  • Entwicklung: Gute Einarbeitung | Persönliche Weiterentwicklung | Fachliche Fortbildung
  • Arbeitsatmosphäre: Flache Hierarchien | Klare Kommunikation | Wertschätzung | Zusammenarbeit
  • Vergütung und Konditionen: Urlaubsgeld | Altersvorsorge | Weihnachtsgeld | BVG-Ticket
  • Interdisziplinarität: Alle Fachdisziplinen | Altersmix | Projektarbeit | Klausurtagungen
  • Interessante Kontakte: Veranstaltungen | Netzwerke | Kontaktvermittlung | Kooperationen
  • Zentrale Standorte: Berlin | Dresden | Stuttgart | München | Bonn | Hannover | Erfurt | Gute Anbindung


Bewerbung

Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammen­arbeit in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis an.

Die VDI/VDE-IT hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und nimmt ihr Engagement für Diskrimi­nierungs­freiheit ernst. Bei uns ist jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität, Religion oder Weltanschauung im Rahmen der freiheitlichen demokra­tischen Grundordnung, willkommen.

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, das der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft neue Impulse gibt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen mit Angaben zu Ihrer Gehalts­vorstellung und Verfügbarkeit, vorzugsweise über unser Onlineportal.

Ansprechperson

Sunna Strese
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0)30 310078-0