Die Medienholding Süd GmbH mit Sitz in Stuttgart gehört zur SüdwestdeutschenMedienholding GmbH und besteht aus Unternehmen der ZeitungsgruppeStuttgart und der Schwarzwälder Bote Mediengruppe.

Die Medienholding Süd (MHS) hat 2019 mit dem Projekt „Regionales Medienhaus“einen umfassenden Transformationsprozess über alle Bereiche des Unternehmens –inklusive Redaktionen, Werbemarkt und Lesermarkt – angestoßen. Ziel desKommunikationsmanagers ist, durch kontinuierliche Information internerAnspruchsgruppen die Akzeptanz über die Transformation sicherzustellen unddurch Kommunikation zu ihrer Umsetzung beizutragen.


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und eigenständige Umsetzung von Formaten der MHS-Regelkommunikation zur Vermittlung der Transformation (Verfassen von Mailings, von Redetexten und Präsentationen für die Geschäftsführungen anlässlich von Mitarbeiterversammlungen etc.)
  • Eigenständige Identifikation von Kommunikationsbedarfen, welche im Prozess der Transformation entstehen, und Entwicklung und Umsetzung von Formaten zur Behebung dieser Kommunikationslücken mit Fokus auf die Führungskräfte-Kommunikation
  • Kommunikative und akzeptanzstiftende Begleitung laufender Restrukturierungen inklusive eigenständiger Erarbeitung von Kommunikationsabläufen, Mitarbeiterinformationen, FAQs, Redetexten etc.


Ihr Profil:

  • Erfahrung in der kommunikativen Begleitung von Transformationsprozessen bzw. in Change Communication
  • Redaktionelle Kompetenz und Erfahrung in der Erstellung von Kommunikationskonzepten
  • Mehrjährige Agenturerfahrung
  • Kenntnisse allgemeiner Entwicklungen im Mediensektor und über die Abläufe in Verlagen und/oder Konzernen
  • Ein offene Persönlichkeit, die ohne Scheu Menschen ansprechen und komplexe Teams und Kommunikationsprozesse steuern kann


Standort: Stuttgart

Hinweis: Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über diesen Link.

 

Kontakt

Medienholding Süd GmbH
Plieninger Straße 150
70567 Stuttgart