Ideen brauchen Tatkraft.

Die Körber AG mit Sitz in Hamburg ist die Holdinggesellschaft des Körber-Konzerns und führt als strategische Management Holding dessen sieben Geschäftsfelder.

Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 130 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak, Unternehmensbeteiligungen und Körber Digital.


Für unseren Standort in Hamburg suchen wir eine/n

Senior Manager Konzernkommunikation (m/w) Schwerpunkt
Mitarbeiter-Medien, Change- & HR-Kommunikation und Employer Branding


Aufgabe:

  • Strategische Weiterentwicklung aller konzernweiten und Körber AG-spezifischen Medien/Kommunikationstools inkl. Planung, Konzeption, Erstellen und Lektorieren von Beiträgen in verschiedensten Formaten (Deutsch & Englisch) – Schwerpunkt interne Medien inkl. Verzahnung mit der externen Kommunikation – Stichwort: themenzentrierte Kommunikationsplanung
  • Journalistische Beratung und Erstellen von zielgruppen-adäquaten, journalistisch hochwertigen Beiträgen in verschiedensten Formaten
  • Entwicklung und Umsetzung von integrierten, konzernübergreifenden Kampagnen und Kommunikationsmaßnahmen in Anlehnung an die Kommunikationsstrategie des Konzerns – u.a. Konzeption und Umsetzung einer
  • Employer-Branding-Kommunikationsstrategie abgeleitet aus Konzernstrategie, Positionierung und übergeordneter Kommunikationsstrategie
  • Kommunikation zum konzernweiten Projekt „ONE Körber HR“ sowie weitere konzernweite Veränderungsprojekte
  • Beratung des Centers of Expertise Recruiting und Employer Branding und der Geschäftsfelder / Konzerngesellschaften als Key Account für Employer-Branding-Kommunikation und die Vermittlung von HR-Themen
  • Key Account für ein Geschäftsfeld sowie weitere Corporate Center der Körber AG


Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Kommunikation/Marketing oder HR oder vergleichbar; idealerweise zusätzliche Ausbildung in PR oder Journalismus
  • Mehrjährige Berufserfahrung und nachweisbare Erfolge in der Entwicklung und Kreation von Medien / des Medienmixes in der internen Kommunikation sowie in HR / Employer-Branding-Kommunikation, bevorzugt im internationalen Industrieumfeld
  • Kenntnisse der Abläufe in komplexen, länderübergreifenden Organisationsstrukturen; zusätzlicher Hintergrund Agenturerfahrung ideal
  • Sehr gutes Verständnis von integrierter Kommunikation und umfassende Erfahrung in der Konzeption und ergebnisorientierten Umsetzung von Kommunikationskampagnen und -maßnahmen sowie „Blattmacherqualitäten“ (thematisch / strategisch) kombiniert mit hoher Prozesssicherheit inkl. hoher Sprachkompetenz, Textsicherheit und journalistischer Schreibe – auch in Englisch
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis und die Fähigkeit zur Vermittlung von komplexen Zusammenhängen für unterschiedliche internationale Zielgruppen
  • Routiniert und zielorientiert – sowohl konzeptionell / strategisch als auch in der operativen Umsetzung – verbunden mit einer pragmatischen Herangehensweise
  • Beratungsstark, gleichzeitig ausgeprägte Service- und Zielgruppenorientierung und aufgeschlossen für Neues
  • Intrinsisch motiviert, verbindlich, zuverlässig und unternehmerisch denkend
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse (text- und lektoratssicher). Internationale Kandidaten mit sehr guten Deutschkenntnissen, die journalistisches Arbeiten ermöglichen, sind ausdrücklich eingeladen sich zu bewerben
  • Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil


Bewerben Sie sich online oder schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

Körber AG
Claudia Jeske
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg
www.koerber.de