Sie arbeiten in der Stabsstelle Unternehmenskommunikation der GIZ. Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es, das Unternehmen GIZ, seine Leistungen und Erfolge sowie die Prinzipien und Werte, an denen sich die GIZ orientiert, nach innen und außen überzeugend zu vermitteln. Die Unternehmenskommunikation gestaltet die Kommunikationsstrategie der GIZ. Mit Instrumenten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit positioniert sie die GIZ nach außen und informiert über ihre Arbeit und Arbeitsweise; mit Instrumenten der internen Kommunikation informiert sie nach innen und trägt zur Identifikation der Mitarbeiter/innen mit der GIZ bei.


Wir suchen für den Standort Deutschland/Eschborn eine/n

Konzeptionist/Redakteur (m/w) Interne Kommunikation
JOB-ID: P1449V016

Ihre Aufgaben

  • Die Interne Kommunikation ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der GIZ. Unsere Aufgabe ist es, den Mitarbeiter/innen und Führungskräften die Inhalte und Prinzipien der Arbeit der GIZ, die Zusammenhänge, in denen sie steht, und die Werte, an denen sie sich orientiert, überzeugend zu vermitteln.
  • Im Team Interne Kommunikation gestalten Sie maßgeblich die Mitarbeiterkommunikation und die Führungskräfte- und Vorstandskommunikation mit.
  • Gemeinsam mit dem Team planen, beraten und setzen Sie die Kommunikation unternehmenspolitisch wichtiger Themen für die verschiedenen internen Zielgruppen um.
  • Sie übernehmen die Konzeption, Umsetzung und ggf. Moderation von Formaten, die die Informationsvermittlung und den Dialog in einem dezentralen Unternehmen für diese Zielgruppen fördern. Dazu gehören verstärkt auch Formate der digitalen Kommunikation.
  • Sie schreiben Texte für verschiedene Medien wie das Intranet und die Mitarbeiterzeitung und verfassen Reden oder Briefe des Vorstands zu unternehmensweit relevanten Themen.
  • Sie entwickeln kreative Ideen zur Informationsvermittlung und Dialogförderung. Mit der Konzeption und Umsetzung von Videoformaten in der Internen Kommunikation kennen Sie sich idealerweise aus.
  • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen im In- und Ausland planen Sie die strategische Kommunikation unternehmenspolitisch bedeutsamer bzw. heikler Themen.
  • Sie beraten andere Bereiche bei der Kommunikation unternehmenspolitisch wichtiger und sensibler Inhalte innerhalb der GIZ.


Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Publizistik, Geistes- oder Sozialwissenschaften.
  • Sie bringen langjährige Berufserfahrung im Bereich Presse, Öffentlichkeitsarbeit und interne Kommunikation bei international agierenden Unternehmen, PR-Agenturen oder Organisationen der Internationalen Zusammenarbeit. mit.
  • Sie interessieren sich für das Politikfeld Internationale Zusammenarbeit und kennen idealerweise das Unternehmen GIZ und seine Unternehmenspolitik und -strategie sehr gut. 
  • Sie wissen, wie man Kommunikationskonzepte für die Zielgruppen Mitarbeiter / Führungskräfte / Vorstand aufsetzt und sind mit Situations- und Zielgruppenanalysen und dem Verfassen von Botschaften vertraut.Sie haben eine hohe Affinität zu Entwicklungen und Innovationen im Bereich digitale Kommunikation und haben Ideen, wie sich neue Medien in der Internen Kommunikation eines dezentralen, weltweit aufgestellten Unternehmens einsetzen lassen.
  • Sie verstehen es, unterschiedliche, auch komplexe Themen in begreifliche, interessant zu lesende Texte zu fassen und finden für verschiedene Anlässe den richtigen Tonfall. Außerdem bringen Sie ein Gespür dafür mit, in welcher Dramaturgie und mit welchen Formaten sensible unternehmenspolitische Inhalte an verschiedene Zielgruppen in der GIZ vermittelt werden können.
  • In unterschiedlichen Beratungssituationen auf verschiedenen Hierarchieebenen treten Sie souverän, kompetent und freundlich auf. Es macht Ihnen Spaß, Strategien zu entwickeln und Ideen voranzubringen. Dabei schätzen Sie es, in verschiedenen Teams an gemeinsamen Lösungen zu arbeiten. Sie sind sicher im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Hierarchieebenen und finden auch in schwierigen Situationen die richtigen Worte.
  • Zudem sprechen und schreiben Sie fließend Englisch und beherrschen möglichst eine weitere Fremdsprache.
  • Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Professionalität und Pragmatismus vereinen können, begeisterungsfähig und humorvoll sind und gern im Team arbeiten.


Weitere Informationen gibt es hier.