Wir sind der ARD ZDF Deutsch­land­radio Bei­trags­service – und während die Beitrags­zahler (w/m/d) den öffent­lich-recht­lichen Rund­funk finan­zieren, sorgen wir dafür, dass ihr Beitrag auch dort an­kommt, wo’s zählt. Als Service­partner stehen wir allen Bürgern (w/m/d) bei Fragen und Anliegen rund um ihren Beitrag zur Ver­fügung – dabei ist uns wichtig, dass alle unsere Mitar­beiten­den die Hände frei haben für das, was in ihrem Leben zählt.

In einem 10-köpfigen Team bist Du haupt­sächlich für die Entwicklung eines Gesamt­konzeptes der externen Service­kommunika­tion zum Rundfunkbeitrag bzw. Bei­trags­service zuständig und verantwortest seine laufende mediale Implementierung.


Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst eigenständig Planung, Re­cherche und zielgruppengerechte Auf­be­rei­tung der Servicethemen sowie Pro­duk­tion und Distribution des entsprechenden Contents in unterschiedlichen Formaten und auf verschiedenen, nach außen gerich­teten Ausspielwegen bzw. Kanälen.
  • Du bist verantwortlich für die Organisation und Steuerung von PR-Aktionen und -Kampagnen zu Schwer­punkt­themen der Servicekommunikation.
  • Du arbeitest bei sonstigen Aufgaben der externen Unternehmenskommunikation (Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit, Reputationsmanagement, Internetredaktion) mit.
  • Du unterstützt bei Themen, Aktivitäten und Maßnahmen der internen Kommunikation.
  • Du steuerst unsere externen Dienstleister.

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Universitäts- / Hoch­schul­studium vorzugsweise der Fachrichtungen Kommunikations-, Medien-, Politik-, Sozial-, Literaturwissenschaften, Germanistik, Publi­zistik bzw. Journalismus oder Nachweis einer ver­gleichbaren Qualifikation
  • Du verfügst über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Unter­neh­menskommunikation bzw. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in einer Kom­munikations- /PR-Agentur.
  • Du kannst fundierte Kenntnisse und um­fangreiche Praxiserfahrungen in der Pla­nung, Konzeption, Kreation, Pro­duktion und Distribution von multimedialen In­halten (Text, Bild, Audio, Video) nach­weisen.
  • Du bist souverän im Umgang mit allen gängigen Office-Anwendungen sowie Pro­dukten der Adobe Creative Suite.
  • Du bringst Erfahrungen im Kam­pagnen­management sowie in der Agenturführung mit.
  • Du arbeitest im Team und mit anderen Be­reichen gewissenhaft und vertrauensvoll zusammen und kannst trans­parent und adressatengerecht kommunizieren.
  • Du siehst Veränderungen als Chance, stehst Neuerungen offen gegenüber und ergreifst dabei die Initiative, um diese vor­anzutreiben.


Unser Angebot:

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 31 Urlaubstage
  • Möglichkeit von Home-Office
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Interne Aus- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Verkehrsanbindung und Parkmög­lichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältiges Sportangebot


Neugierig? Jetzt bewerben!

Wir freuen uns schon darauf, Dich ken­nen­zu­ler­nen! Sende uns ein­fach Deine aus­sage­kräf­tigen Bewer­bungs­unter­lagen als PDF (Er­stel­lung PDF: https://acrobat.adobe.com/de/de/) unter Angabe der Ziffer O-22-115 an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungen von Menschen mit Behin­derung sind uns will­kommen. Soweit wir im Zuge des Auswahl­ver­fahrens Dienst­leister im Rahmen einer Auftrags­verar­beitung beauf­tragen, unter­liegen Deine Daten dort den von uns vorge­gebenen Sicher­heits­stan­dards und sind ange­messen geschützt.