Das ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. ist das Forschungsinstitut der Metall- und Elektroindustrie zur Gestaltung der Arbeitswelt mit Sitz in Düsseldorf. Es trägt mit seiner praxisorientierten Forschungsarbeit dazu bei, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Für den Aufbau und die Etablierung eines Kompetenzzentrums für innovative Gestaltung von Arbeit mit Künstlicher Intelligenz im Rahmen eines Forschungsprojekts suchen wir am Standort Hürth nach Vereinbarung eine/n

Referent*in Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation (all genders)
20 Std./Woche


Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen des PR-/Kommunikationskonzeptes des Projektverbundes, aktive Mitarbeit im Team Ö-Arbeit / Marketing
  • Verfassen und Redigieren von Artikeln/Pressemitteilungen in Kooperation mit den wissenschaftlichen Expert*innen und Beteiligten im Projektverbund
  • Unterstützung der Fachexpert*innen bei der Texterstellung für die verschiedenen Zielgruppen und die Öffentlichkeit zu den Inhalten und Ergebnissen des Projektes
  • Aufbau und Pflege des Netzwerkes mit Medien und Partnern
  • Aufbereiten von Webinhalten für die Projekt- und ifaa-Website
  • Aufbereiten von Informationsmaterial über den aktuellen Stand des Projektes für verschiedene Zielgruppen und den Projektträger
  • Eventkommunikation, Organisation, Ausstattung und Betreuen von Messe- und Ausstellungständen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Film- und Videotools
  • Pressearbeit zum Thema Künstliche Intelligenz, Projekttransfer für die ifaa-Zielgruppen, Mitgliedsverbände, Partner, Gremien in Kooperation mit der Referentin Ö-Arbeit des ifaa in Düsseldorf


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Wissenschafts-/Journalismus, Kommunikations-/Medienwissenschaften, Publizistik o. ä.) und idealerweise über ausreichende Berufserfahrung in einer Redaktion, PR-Agentur oder Pressestelle
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team
  • Sie haben einen überzeugenden Schreibstil und Freude daran, Texte für ein breites Publikum gut lesbar aufzubereiten
  • Sie haben Freude an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft/Forschung und PR
  • Sie besitzen eine Affinität zu den Themen der Arbeitswelt der Zukunft und KI
  • Sie verfügen über eine positiv freundliche Ausstrahlung
  • Sie sind gut organisiert, arbeiten präzise, sorgfältig, ergebnisorientiert
  • Sie beherrschen die MS-Office Produkte und moderne Kommunikationsmittel gut


Wir bieten:

  • Aktiver Mitaufbau eines Startups im Rheinischen Revier
  • Breit aufgestelltes interdisziplinäres Team des Projektverbundes mit vielen spannenden Schnittstellen und Platz für gute Ideen
  • New Work Campus Atmosphäre mit moderner Arbeitsplatzausstattung
  • Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
  • Vertrauensarbeitszeit, Möglichkeit auch im Homeoffice zu arbeiten
  • Hohes Maß an verantwortungsvollem Arbeiten
  • Gezielte Personalentwicklung
  • Sie werden Teil des gesamten ifaa-Teams – über den Standort Hürth hinaus


Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns:

Irene Heuser, Kfm. Leiterin,
Uerdinger Str. 56, 40474 Düsseldorf,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0211 542263-29; 28.11.2022

Vorab-Informationen gibt Ihnen gerne:

Dr. Tim Jeske, Bereichsleiter Kompetenzzentrum WIRKsam,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02233 6003712